Sehenswürdigkeiten online  London  Dublin Paris Barcelona

Harry Potter hinter den Kulissen: Warner Bros. Studio Tour

Die Filmstudios, in denen alle 8 Harry-Potter-Filme gedreht wurden, liegen nur 30 Km nordwestlich von London im Städtchen Leavesden, ideal für einen Ausflug.

Winkelgasse Wartner Bros Studiotour

Hier kann man jetzt, nach dem Ende der Dreharbeiten, die echten Sets besuchen und Original-Kostüme sowie Requisiten anschauen. Also direkt hineintauchen in die echte phantastische Harry-Potter-Filmwelt und einen Blick hinter die Kulissen und die Entstehung der Filme werfen. Außerdem gibt es Butterbeer zu trinken.

In der Warner Bros. Studio Tour London - The Making of Harry Potter können die folgenden Highlights besichtigt werden:

Das Hogwarts-Modell

Für die Außenaufnahmen von Hogwarts wurde ein bis ins kleinste Detail ausgearbeitetes Modell hergestellt. Im Inneren sorgen 2.500 Glasfaserlampen für die richtige Beleuchtung. Mehrere Modellbauer haben daran gearbeitet, addiert man alle Arbeitsstunden zusammen, kommt man auf insgesamt 74 Jahren. Denn das Modell musste im Film wie ein echtes Gebäude wirken!

Modell von Hogwarts

Die Winkelgasse

Die Winkelgasse ist der Ort, in dem Harry Potter seinen Zauberstab kauft (bei Olivanders) oder die Weasly-Zwillinge ihre magischen Scherzartikel verkaufen. Die Fassaden erinnern an das England des 18. Jahrhunderts und Straßenzüge, wie sie Charles Dickens beschreibt. Im Laufe der Dreharbeiten veränderte die Winkelgasse mehrfach ihr Aussehen, es wurden teilweise ganze Gebäude verschoben.

Dumbledores Büro

Oben im Turm von Hogwarts befand sich das Büro von Professor Dumbledore, in dem Harry Potter den Schulleiter regelmäßig besuchte bzw. besuchen musste. Teleskope und Himmelskarten zeigen seine Vorliebe fürs Weltall und die Sterne und an den Wänden hängen die Portraits der ehemaligen Schulleiter. Ein Highlight ist die Vitrine neben dem Denkarium, in der über 800 von Hand beschriftete Glasfläschen liegen, in denen Dumbledore die Erinnerungen von sich und von anderen Zauberern aufbewahrt.

Die Große Halle

Die Große Halle ist eines der größten Sets, hier fanden z.B. die Festessen statt, an denen hunderte Kerzen oben unter der Decke schwebten. Die Kerzen wurden übrigens später per Computer zugefügt, der Versuch mit echten Flammen die an Drähten von der Decke hingen scheiterten: Die Flammen schmolzen die dünnen Drähte.

Gleis 9 3/4

Von Gleis 9 3/4 fährt der Hogwarts Express ab, mit dem die Schüler zu Beginn jedes Schuljahrs in die Schule kommen. Eine 78 Jahre alte Lokomotive kann hier besichtigt werden und die Abteile mit besonderen Fenstern, in denen man erfährt wie bestimmte Filmszenen entstanden.

Der Green Screen

Viele Szenen wurden vor einem grünen Hintergrund gedreht, der später durch computeranimierte Hintergründe ersetzt wurde. Mit diesem Trick konnten die Darsteller auch auf dem Besen fliegen.

mit dem Besen vor dem Green Screen

Masken und Kostüme

Verschiedene animatonische Figuren kamen in den Filmen zum Einsatz, z.B. die Spinne Aragog, Seidenschnabel oder der Phoenix. Für andere Darsteller bzw. Figuren wurden Masken und Kostüme gefertigt, die ausgestellt werden.

Studiogeände Außenbereiche

Der Lingusterweg, in dem das Haus der Dursleys steht, befindet sich ebenso auf dem Studiogelände wie die Brücke vor Hogwarts oder der dreistöckige Bus der "Fahrende Ritter"

Geschichte des Geländes

Bis 1994 war hier ein kleiner Flugplatz mit Fabrikgelände, das Leavesden Aerodrome. Hier fertigte die Firma Rolls Royce Flugmotoren. Nachdem der Flughafen und die Fabrik geschlossen wurden waren, wurden in einigen Hangars Tonbühnen für Dreharbeiten eingerichtet und ein Studiogelände entstand. Im Jahr 2000 begannen die Dreharbeiten zum ersten Harry Potter Film. So arbeiteten hier hunderte Menschen über zehn Jahre lang an der Verfilmung der Romane. Die Filmkulissen wurden erhalten und können heute besucht werden.


Infos

Wichtig: Tickets müssen im Voraus gekauft werden.
 

Eintrittskarten und Transfer aus London online buchen
 

Alternative Anreise: Schnellzug von London-Euston nach Watford Junction, von dort weiter mit den Shuttle Bus
 

Warner Drive, Leavesden WD25 7LP, Vereinigtes Königreich
 



 

 

Photos: TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. Harry Potter Publishing Rights © JKR

 

das könnte auch noch interessant sein: