Sehenswürdigkeiten online  London  Dublin Paris Barcelona

Schloss Windsor

Schloss Windsor ist das älteste und größte bewohnte Schloss der Welt. Und es ist eine Residenz des britischen Monarchen: Die Queen hat hier ihr Wochenende und einen Monat zu Ostern verbracht. Seit ihrem 80. Geburtstag hat Elizabeth II ihren Hauptwohnsitz in Windsor Castle.

Schloss Windsor

Es liegt nicht weit vom Londoner Zentrum entfernt und hat einiges zu Besichtigen. Denn Schloss Windsor ist in großen Teilen zugänglich und kann besucht werden. Insbesondere die State Apartments (Prunkräume) und die St. George’s Chapel sind sehenswert.

Die State Apartments (Prunkräume) wurden im frühen 19. Jahrhundert gestaltet, jeder Raum in einem bestimmten architektonischen Stil. So sind einige Räume im klassischen-, gotischen- und rokoko- Stil eingerichtet. In ihnen befinden sich große Kunstsammlungen mit Werken von Künstlern wie Rembrandt, Rubens, Canaletto und Gainsborough. Das Feuer von 1992 hat einige Räume zerstört, sie wurden wieder restauriert und originalgetreu aufgebaut, sodass heute keine Spuren des Feuers mehr zu finden sind.

St George’s Chapel (St. Georgs Kapelle) ist Ort der Andacht im Schloss. Die Kapelle stammt aus dem späten 15. Und frühen 16. Jahrhundert und ist ein herausragendes Beispiel gotischer Architektur in England. Hier ist die letzte Ruhestätte von 10 Königen und Königinnen, darunter Heinrich VII, Jane Seymour, Karl I und Edward IV sowie viele Mitglieder der königlichen Familie. Auch königliche Hochzeiten fanden hier statt.

Queen Marys Puppenhaus ist für viele Besucher ein echtes Highlight. Die Königin liebte Miniaturen, deswegen wurde für sie 1921-24 ein Puppenhaus angefertigt. Es war einer damals zeitgemäßen Luxusvilla nachempfunden voll mit Miniaturversionen echter Möbel und Dekorationen und Installationen wie elektrischem Licht, Lifte und funktionierenden Toilettenspülungen. In der Garage stehen Wagen von Vauxhall und Rolls-Royce. Dafür waren 1.500 Handwerker im Einsatz. Das Puppenhaus war nie zum Spielen, sondern zum Betrachten gebaut.

In den Sommermonaten findet täglich um 11 Uhr der traditionelle Wachwechsel (Changing of the Guard) statt.

Außerhalb des Schlosses liegt die Stadt Windsor, die ebenfalls einen Besuch wert ist. Neben dem Eton College und dem Royal Windsow Ferris Wheel gibt es auch ein Legoland in der Stadt.


Hinkommen

Zug ab London Waterloo oder London Paddington nach Windsor.
 

M4, Abfahrt 6. M3, Abfahrt 3
 

Windsor, Windsor and Maidenhead SL4 1NJ, Vereinigtes Königreich
 


 

das könnte auch noch interessant sein: